Grafik

__________________________________________________________________________________________


Aktuelles

.

finden Sie hier:

 


Zeitgemäß wohnen in historischen Fachwerkgebäuden - Spatenstich für energieeffizientes Musterhaus im Freilichtmuseum Hessenpark

.
 Jens Scheller und Prof. Manfred Gerner beim Spatenstich, Foto: Eva Otto
Jens Scheller und Prof. Manfred Gerner beim Spatenstich, Foto: Eva Otto.

06.11.2017 Heute fand der symbolische Spatenstich zur Errichtung des Musterhauses im Hessenpark in Neu-Anspach statt. Im Rahmen des Projektes "Kompetenzzentrum für Klimaschutz in Fachwerkstädten" entsteht in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Hessenpark ein Fachwerk Musterhaus, in dem sich Hausbesitzer und Bauherren zukünftig über moderne Standards und zeitgemäße...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Gästeführerseminare 2017

.
 Unterhaltsam vermittelte Seminarleiter Prof. Manfred Gerner (M.) den Teilnehmern die Bedeutung des Fachwerks für die deutsche Baugeschichte und vieles mehr.
Unterhaltsam vermittelte Seminarleiter Prof. Manfred Gerner (M.) den Teilnehmern die Bedeutung des Fachwerks für die deutsche Baugeschichte und vieles mehr..

Fachwerk verstehen und vermitteln 28.09.2017  Wasser hat keine Balken, Fachwerk eigentlich auch nicht. Denn statt Balken spricht man hier z.B. von Rähm, Riegel, Strebe, Ständer und Schwelle. Dies und vieles mehr lernten die insgesamt 13 Teilnehmer des Gästeführerseminars, das am 25. und 26. September am Sitz der Fuldaer Geschäftsstelle in der Propstei Johannesberg...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Projekt "Kommunen innovativ - Bürgerfonds" in Hamburg vorgestellt

.
 Stand der ADF im Bürgerhaus Hamburg-Wilhelmsburg, Foto: L. Plugge
Stand der ADF im Bürgerhaus Hamburg-Wilhelmsburg, Foto: L. Plugge.

25.09.2017  Welche Projekte gehören eigentlich noch zur Fördermaßnahme "Kommunen innovativ" des Bundesbildungsministeriums und wie weit sind diese schon vorangeschritten? Antworten auf diese Fragen gab es am 19. und 20. September auf einer Fachkonferenz im Bürgerhaus in Hamburg-Wilhelmsburg, wo Vertreter der insgesamt 30 geförderten Projekte zusammenkamen und ihre Vorhaben in einem...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Jede Stadt braucht ihr Thema

.
 Die Adler-Rats-Apotheke, klassizistisches Fachwerk in der Nachbarschaft des Palais Salfeldt, dem Tagungsort des 25. Kongresses Städtebaulicher Denkmalschutz, Foto: Prof. Gerner
Die Adler-Rats-Apotheke, klassizistisches Fachwerk in der Nachbarschaft des Palais Salfeldt, dem Tagungsort des 25. Kongresses Städtebaulicher Denkmalschutz, Foto: Prof. Gerner.

31.08.2017  Unter dem Motto "Vielfalt mit Zukunft - Entwicklung aus dem Bestand" hatte das Bundesumweltministerium am 29. und 30. August zum 25. Kongress Städtebaulicher Denkmalschutz in die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) eingeladen. Vor rund 300 Teilnehmern sprachen und diskutierten die Referenten zu erhaltenswerten Stadträumen, Lebensqualität, Instrumenten der...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Fachwerk Informationen 2/2017 stehen ab sofort im Netz zur Verfügung

.
 Panoramastadtmauer Mühlhausen Foto: Stadt Mühlhausen
Panoramastadtmauer Mühlhausen Foto: Stadt Mühlhausen.

31.08.2017   Die neue Ausgabe der Fachwerk Informationen mit Berichten zu den Projekten "Kommunen innovativ", "Kompetenzzentrum Klima" und "Integration" stehen als Download zur Verfügung. Neben zahlreichen Kurzbeiträgen finden Sie ebenso das Protokoll zur Mitgliederversammlung in Mühlhausen. Die ADF war  mit dem Projekt "Integration" auf dem 11....
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

.
 Prof. Manfred Gerner und Bundesministerin Frau Dr. Barbara Hendricks, Foto: V. Holzberg
Prof. Manfred Gerner und Bundesministerin Frau Dr. Barbara Hendricks, Foto: V. Holzberg.

Anlässlich des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik "10 Jahre Leipzig-Charta - für eine nachhaltige europäische Stadt" in Hamburg präsentierte Prof. Manfred Gerner die durch den Bund geförderten Projekte. Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ist sehr an den Projekten interessiert, aber auch an den...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Fachwerk ARGE entwickelt Kompetenzzentrum für Klimaschutz in Fachwerkstädten

.
 Partner des Kompetenzzentrums für Klimaschutz (Foto: Freilichtmuseum Hessenpark GmbH)
Partner des Kompetenzzentrums für Klimaschutz (Foto: Freilichtmuseum Hessenpark GmbH).

Die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte und das Freilichtmuseum Hessenpark werden ein vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördertes Kompetenzzentrum für Klimaschutz in Fachwerkstädten aufbauen. Neu-Anspach/Fulda, den 19. Januar 2017. In Deutschland gibt es rund 2,4 Mio. Fachwerkhäuser - sie prägen die...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Bürgerfonds: Initiativen engagieren sich für historische Fachwerkstädte und Ortszentren

.

.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat einen Pressetext zu unserem Projekt "Kommunen innovativ - Bürgerfonds" herausgegeben, den Sie mit allen Daten abrufen können.

pressetext bürgerfonds

 

 



[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Sonderheft

.
 Moderne Konzepte können überzeugende Lösungsansätze bieten. Foto: T. Grimme
Moderne Konzepte können überzeugende Lösungsansätze bieten. Foto: T. Grimme.

Die Ausgabe 3/2016 der Fachwerk Informationen ist ein Sonderheft, das den "Sinn und Zweck einer Wirtschaftlichkeitsberechnung für eine Fachwerkimmobilie" thematisiert. Die Broschüre soll als eine Art Mediationshilfe, die aus dem Erfahrungsschatz von Fachleuten, Hinweisen zu Literatur- und Informationsquellen, aber auch Fallbeispielen ein Instrumentarium, Methoden und Wege für...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Regionale Identität des Fachwerk-Fünfecks

.

.

Herr Prof. Gerner hat das Gutachten zur "Regionalen Identität des Fachwerk-Fünfecks" erarbeitet und anlässlich des 5. Südniedersächsischen Fachwerktags am 26. August 2016 in Duderstadt vorgestellt.   Gerne können Sie das Gutachten als...
[weiter lesen]


__________________________________________________________________________________________


Ein Fachwerkhaus in 10 Stunden

.

Video vom Hessentag 2016




__________________________________________________________________________________________


Alles über die Fachwerk Triennale 15

.

.

Die Fachwerk Triennale 15 geht online. Und zwar mit einem überarbeiteten Internetauftritt. Dieser  informiert über das Konzept der inzwischen 3. Fachwerk Triennale der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V. (ADF) und stellt die einzelnen Bausteine sowie die Projekte der Teilnehmerstädte vor. Die Seite benachrichtigt über Veranstaltungen, wie den Vorbereitungsworkshop vom 12....
[weiter lesen]


___________________________________________________________________________________________



Triennale 2015
Nähere Informationen finden Sie unter: www.fachwerktriennale.de